Back to menu

Kultur/Termine

JAZZ IM GNM

Im Café Arte haben Sie in loser monatlicher Folge mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr die Gelegenheit in Kooperation mit dem GNM, regelmässig junge Jazzmusiker und -musikerinnen der Hochschule für Musik Nürnberg zu erleben. Lassen Sie sich bei einem guten Glas Wein oder Bier von swingenden Jazzmelodien zu einem Kultur-Abend der besonderen Art einstimmen. Ab sofort bieten wir Ihnen eine kleine feine Abendkarte zum Jazz. Unser Küchenchef Andreas Maierhofer freut sich darauf, Sie mit einigen unserer Küchenklassiker verwöhnen zu dürfen. Tischreservierungen nehmen wir gerne entgegen: 0911-1331286

Mittwoch, 17.04.2019, 19.30 Uhr
DJANGOLOGY
Gypsy Swing im Stil von Django Reinhardt für akustische Gitarren und Kontrabass: Der Solist Hyun-Bin Park aus Südkorea ist ein Virtuose auf der Gitarre und fesselt das Publikum mit atemberaubender Technik und mitreißender Musikalität. Swing und lateinamerikanische Kompositionen von 1930 bis zu aktuellen Titeln finden sich im Repertoire von „Djangology". Den nötigen Rückhalt für die Improvisationen liefern Roland Wondra an der Rhythmusgitarre und Alexander Fuchs am Kontrabass.

Mittwoch, 15.05.2019, 19.30 Uhr
LANDSCAPES
Ein Blick über verschneite Landschaften, blasse Gebirgssilhouetten am Horizont, ein Fluss, der sich entlang der weißen Felder schlängelt – und irgendwo dazwischen Fußspuren, die auf einen Pfad deuten. Auf diesen Weg nimmt das Trio "Landscapes" seine Zuhörer mit durch die Idylle der warmen Kälte. Durch das innige Zusammenspiel der eigenen Kompositionen entstehen intime Harmonien und facettenreiche Klänge. Diese werden jedoch immer wieder durch Einschnitte durchbrochen. Das Pulsieren des Lebens und die Freude an Klang und Rhythmus finden mitten in der Ruhe ihren Ausdruck. Natasha Zaichenko (Gesang und Bass)
Evgenij Zelikman (Flügel)
Jonas Sorgenfrei (Schlagzeug)


LITERATUR IM GNM

Autoren lesen aus ihren Werken zu Themen aus Kunst und Kultur. Zum kulinarischen Genuss werden ausgewählte Weine und kleine Snacks geboten! Im Anschluß gibt es die Möglichkeit, sich im Gespräch mit den Autoren und Gästen auszutauschen und sich die vorgestellten Bücher signieren zu lassen.
Neuer Termin im 2. Quartal 2019

Eintritt 6 €, Reservierung im CEDON Museumshop
Tel. 0911/2358113


BRUNCHTERMINE FINDEN SIE UNTER:
Frühstück/Brunch

JAZZ IM GNM

Im Café Arte haben Sie in loser monatlicher Folge mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr die Gelegenheit in Kooperation mit dem GNM, regelmässig junge Jazzmusiker und -musikerinnen der Hochschule für Musik Nürnberg zu erleben. Lassen Sie sich bei einem guten Glas Wein oder Bier von swingenden Jazzmelodien zu einem Kultur-Abend der besonderen Art einstimmen. Ab sofort bieten wir Ihnen eine kleine feine Abendkarte zum Jazz. Unser Küchenchef Andreas Maierhofer freut sich darauf, Sie mit einigen unserer Küchenklassiker verwöhnen zu dürfen. Tischreservierungen nehmen wir gerne entgegen: 0911-1331286

Mittwoch, 17.04.2019, 19.30 Uhr
DJANGOLOGY
Gypsy Swing im Stil von Django Reinhardt für akustische Gitarren und Kontrabass: Der Solist Hyun-Bin Park aus Südkorea ist ein Virtuose auf der Gitarre und fesselt das Publikum mit atemberaubender Technik und mitreißender Musikalität. Swing und lateinamerikanische Kompositionen von 1930 bis zu aktuellen Titeln finden sich im Repertoire von „Djangology". Den nötigen Rückhalt für die Improvisationen liefern Roland Wondra an der Rhythmusgitarre und Alexander Fuchs am Kontrabass.

Mittwoch, 15.05.2019, 19.30 Uhr
LANDSCAPES
Ein Blick über verschneite Landschaften, blasse Gebirgssilhouetten am Horizont, ein Fluss, der sich entlang der weißen Felder schlängelt – und irgendwo dazwischen Fußspuren, die auf einen Pfad deuten. Auf diesen Weg nimmt das Trio "Landscapes" seine Zuhörer mit durch die Idylle der warmen Kälte. Durch das innige Zusammenspiel der eigenen Kompositionen entstehen intime Harmonien und facettenreiche Klänge. Diese werden jedoch immer wieder durch Einschnitte durchbrochen. Das Pulsieren des Lebens und die Freude an Klang und Rhythmus finden mitten in der Ruhe ihren Ausdruck. Natasha Zaichenko (Gesang und Bass)
Evgenij Zelikman (Flügel)
Jonas Sorgenfrei (Schlagzeug)


LITERATUR IM GNM

Autoren lesen aus ihren Werken zu Themen aus Kunst und Kultur. Zum kulinarischen Genuss werden ausgewählte Weine und kleine Snacks geboten! Im Anschluß gibt es die Möglichkeit, sich im Gespräch mit den Autoren und Gästen auszutauschen und sich die vorgestellten Bücher signieren zu lassen.
Neuer Termin im 2. Quartal 2019

Eintritt 6 €, Reservierung im CEDON Museumshop
Tel. 0911/2358113


BRUNCHTERMINE FINDEN SIE UNTER:
Frühstück/Brunch

PHIL UND LUNCH

Die Staatsphilharmonie lädt zum Mittagskonzert ins Café Arte. Musik zum Verweilen, von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liedprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet.
Mittagessen (ab 11.30 Uhr möglich) ist dazu ausdrücklich erwünscht! 

Einmal im Monat, Donnerstags
Konzertbeginn: 13.00 Uhr

Termine:
4. April, 2. Mai, 6. Juni und 4. Juli 2019

Reservierung dringend erbeten!
Der Eintritt ist frei!

Programm unter
www.philharmonie-nbg.de


ANKLANG-KLASSIK IM GNM

Die beliebte Konzertreihe des GNM für klassische Musik. Erleben Sie junge Talente der Hochschule für Musik, Nürnberg in stilvoller Atmosphäre! Beginn der etwa einstündigen Konzerte ist jeweils 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Das Café bleibt während der Konzerte bis 19 Uhr geöffnet. Die Sekt- und Weinbar öffnet bereits um 17:30 Uhr

Donnerstag, 25.04.2019, 18 Uhr
"CON ANIMA" - DIE SEELE DER VIOLINE
Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg aus der Violinklasse von Prof. Daniel Gaede präsentieren an diesem Abend ein „beseeltes“ Programm, das die große Bandbreite sowie den wunderbaren und facettenreichen Klang der Violinliteratur erleben lässt.

Donnerstag, 16.05.2019, 18 Uhr
TANGO-MUSIK
Die Fagottklasse von Prof. Nikolaus Maler lädt an diesem Abend zu einem Konzert, bei dem der TANGO groß geschrieben wird. Das mag überraschen, das Fagott kennen viele Zuhörern als gemütlichen Großvater von „Peter und der Wolf". Dass man mit diesem Instrument auch rhythmische und mitreißende Tangomusik spielen kann, beweisen die Studierenden. Zusätzlich werden auch einige der schönsten Kompositionen für Fagott und Klavier zu hören sein.

PHIL UND LUNCH

Die Staatsphilharmonie lädt zum Mittagskonzert ins Café Arte. Musik zum Verweilen, von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liedprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet.
Mittagessen (ab 11.30 Uhr möglich) ist dazu ausdrücklich erwünscht! 

Einmal im Monat, Donnerstags
Konzertbeginn: 13.00 Uhr

Termine:
4. April, 2. Mai, 6. Juni und 4. Juli 2019

Reservierung dringend erbeten!
Der Eintritt ist frei!

Programm unter
www.philharmonie-nbg.de


ANKLANG-KLASSIK IM GNM

Die beliebte Konzertreihe des GNM für klassische Musik. Erleben Sie junge Talente der Hochschule für Musik, Nürnberg in stilvoller Atmosphäre! Beginn der etwa einstündigen Konzerte ist jeweils 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Das Café bleibt während der Konzerte bis 19 Uhr geöffnet. Die Sekt- und Weinbar öffnet bereits um 17:30 Uhr

Donnerstag, 25.04.2019, 18 Uhr
"CON ANIMA" - DIE SEELE DER VIOLINE
Studierende der Hochschule für Musik Nürnberg aus der Violinklasse von Prof. Daniel Gaede präsentieren an diesem Abend ein „beseeltes“ Programm, das die große Bandbreite sowie den wunderbaren und facettenreichen Klang der Violinliteratur erleben lässt.

Donnerstag, 16.05.2019, 18 Uhr
TANGO-MUSIK
Die Fagottklasse von Prof. Nikolaus Maler lädt an diesem Abend zu einem Konzert, bei dem der TANGO groß geschrieben wird. Das mag überraschen, das Fagott kennen viele Zuhörern als gemütlichen Großvater von „Peter und der Wolf". Dass man mit diesem Instrument auch rhythmische und mitreißende Tangomusik spielen kann, beweisen die Studierenden. Zusätzlich werden auch einige der schönsten Kompositionen für Fagott und Klavier zu hören sein.

Wir fördern Slow Food® Deutschland e. V.