Back to menu

Kultur/Termine

JAZZ IM GNM

Im Café Arte haben Sie in loser monatlicher Folge mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr die Gelegenheit in Kooperation mit dem GNM, regelmässig junge Jazzmusiker und -musikerinnen der Hochschule für Musik Nürnberg zu erleben. Lassen Sie sich bei einem guten Glas Wein oder Bier von swingenden Jazzmelodien zu einem Kultur-Abend der besonderen Art einstimmen. Ab sofort bieten wir Ihnen eine kleine feine Abendkarte zum Jazz. Unser Küchenchef Andreas Maierhofer freut sich darauf, Sie mit einigen unserer Küchenklassiker verwöhnen zu dürfen. Tischreservierungen nehmen wir gerne entgegen: 0911-1331286

Mittwoch, 19.4.2017, 19.30 Uhr
BEKKI DECKARDT QUINTETT
Mit ihrer Musik möchte Bekki Deckardt den Zuhörern ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Ganz gleich, ob sie mit ihrer Band den Swing der 1930er und 40er Jahre zum Leben erweckt oder sich den melancholischen Bossa Nova Melodien hingibt.

Mittwoch, 17.05.2017, 19.30 Uhr
ROSENBAUER: IN 29 SIND 3
Wie klingt eigentlich Rot? Hat der Strich 'nen Sound? Und warum spricht man eigentlich vom Sprachrhythmus? Diesen und anderen Fragen stellt sich das Jazz-Trio.
Martin Krechlak, tenorsax; Daniel Radlkofer, git und Paul Ettl, drum

Mittwoch, 14.06.2017, 19.30 Uhr
BÖHM. ART OF DUO
Die Jazzpianisten der Hochschule für Musik Nbg. präsentieren sich in einer besonderen Form: Alle Studierenden der Klasse Rainer Böhm suchen sich jeweils einen Duo-Partner und gestalten so ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.
Begleitet u.a. von Vibraphon, Bariton-Saxophon, Cello und Keyboard.
Mit den Pianisten Lukas Grossmann, Samuel Maiwald-Immer, Paul Bissmann, Felix Gottwald, Lion Wegmann und Maximilian Käfer.


LITERATUR IM GNM

Autoren lesen aus ihren Werken zu Themen aus Kunst und Kultur. Zum kulinarischen Genuss werden ausgewählte Weine und kleine Snacks geboten!

Neue Termine ab Herbst hier !


Eintritt 6 €, Reservierung im CEDON Museumshop

Tel. 0911/2358113


 Brunchtermine finden Sie unter
Frühstück/Brunch.

JAZZ IM GNM

Im Café Arte haben Sie in loser monatlicher Folge mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr die Gelegenheit in Kooperation mit dem GNM, regelmässig junge Jazzmusiker und -musikerinnen der Hochschule für Musik Nürnberg zu erleben. Lassen Sie sich bei einem guten Glas Wein oder Bier von swingenden Jazzmelodien zu einem Kultur-Abend der besonderen Art einstimmen. Ab sofort bieten wir Ihnen eine kleine feine Abendkarte zum Jazz. Unser Küchenchef Andreas Maierhofer freut sich darauf, Sie mit einigen unserer Küchenklassiker verwöhnen zu dürfen. Tischreservierungen nehmen wir gerne entgegen: 0911-1331286

Mittwoch, 19.4.2017, 19.30 Uhr
BEKKI DECKARDT QUINTETT
Mit ihrer Musik möchte Bekki Deckardt den Zuhörern ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Ganz gleich, ob sie mit ihrer Band den Swing der 1930er und 40er Jahre zum Leben erweckt oder sich den melancholischen Bossa Nova Melodien hingibt.

Mittwoch, 17.05.2017, 19.30 Uhr
ROSENBAUER: IN 29 SIND 3
Wie klingt eigentlich Rot? Hat der Strich 'nen Sound? Und warum spricht man eigentlich vom Sprachrhythmus? Diesen und anderen Fragen stellt sich das Jazz-Trio.
Martin Krechlak, tenorsax; Daniel Radlkofer, git und Paul Ettl, drum

Mittwoch, 14.06.2017, 19.30 Uhr
BÖHM. ART OF DUO
Die Jazzpianisten der Hochschule für Musik Nbg. präsentieren sich in einer besonderen Form: Alle Studierenden der Klasse Rainer Böhm suchen sich jeweils einen Duo-Partner und gestalten so ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.
Begleitet u.a. von Vibraphon, Bariton-Saxophon, Cello und Keyboard.
Mit den Pianisten Lukas Grossmann, Samuel Maiwald-Immer, Paul Bissmann, Felix Gottwald, Lion Wegmann und Maximilian Käfer.


LITERATUR IM GNM

Autoren lesen aus ihren Werken zu Themen aus Kunst und Kultur. Zum kulinarischen Genuss werden ausgewählte Weine und kleine Snacks geboten!

Neue Termine ab Herbst hier !


Eintritt 6 €, Reservierung im CEDON Museumshop

Tel. 0911/2358113


 Brunchtermine finden Sie unter
Frühstück/Brunch.

PHIL UND LUNCH

Die Staatsphilharmonie lädt zum Lunchkonzert ins Café Arte. Musik zum Verweilen, von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liedprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet.
Mittagessen ist dazu ausdrücklich erwünscht!  Reservierung dringend erbeten!
Der Eintritt ist frei!

Einmal im Monat, Donnerstags 13.00 Uhr:

Termine 1. Halbjahr 2017:
6. April - Ausverkauft 
4. Mai - Ausverkauft
1. Juni und 29. Juni

Programm unter
www.staatstheater-nuernberg.de


ANKLANG-KLASSIK IM GNM

Die beliebte Konzertreihe des GNM für klassische Musik. Erleben Sie junge Talente der Hochschule für Musik, Nürnberg in stilvoller Atmosphäre! Beginn der etwa einstündigen Konzerte ist jeweils 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Das Café bleibt während der Konzerte bis 19 Uhr geöffnet. Die Sekt- und Weinbar öffnet bereits um 17:30 Uhr.

Donnerstag, 13.04.2017, 19.30 Uhr
GESCHICHTE(N) MIT UND VON DER OBOE
Gerade wurde die Oboe zum Instrument des Jahres gewählt. Wir lassen mit der Oboe die passenden Geschichten erklingen. Fragen, die oft  im Raum stehen, werden beantwortet. Wie viele Klappen hat die Oboe, wie schwer ist sie? Aus welchem Holz ist sie gebaut? Hat sie Geschwister? Lassen Sie sich zum Träumen verführen oder auch zum Schmunzeln animieren.

Donnerstag, 18.05.2017, 19.30 Uhr
FAIRYTALE OF MODERN ERA
Das Akkordeon-Ensemble "Timeless d'accord".

Donnerstag, 22.06.2017, 19.30 Uhr
HOMMAGE AN DIE OBOE

PHIL UND LUNCH

Die Staatsphilharmonie lädt zum Lunchkonzert ins Café Arte. Musik zum Verweilen, von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liedprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet.
Mittagessen ist dazu ausdrücklich erwünscht!  Reservierung dringend erbeten!
Der Eintritt ist frei!

Einmal im Monat, Donnerstags 13.00 Uhr:

Termine 1. Halbjahr 2017:
6. April - Ausverkauft 
4. Mai - Ausverkauft
1. Juni und 29. Juni

Programm unter
www.staatstheater-nuernberg.de


ANKLANG-KLASSIK IM GNM

Die beliebte Konzertreihe des GNM für klassische Musik. Erleben Sie junge Talente der Hochschule für Musik, Nürnberg in stilvoller Atmosphäre! Beginn der etwa einstündigen Konzerte ist jeweils 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Das Café bleibt während der Konzerte bis 19 Uhr geöffnet. Die Sekt- und Weinbar öffnet bereits um 17:30 Uhr.

Donnerstag, 13.04.2017, 19.30 Uhr
GESCHICHTE(N) MIT UND VON DER OBOE
Gerade wurde die Oboe zum Instrument des Jahres gewählt. Wir lassen mit der Oboe die passenden Geschichten erklingen. Fragen, die oft  im Raum stehen, werden beantwortet. Wie viele Klappen hat die Oboe, wie schwer ist sie? Aus welchem Holz ist sie gebaut? Hat sie Geschwister? Lassen Sie sich zum Träumen verführen oder auch zum Schmunzeln animieren.

Donnerstag, 18.05.2017, 19.30 Uhr
FAIRYTALE OF MODERN ERA
Das Akkordeon-Ensemble "Timeless d'accord".

Donnerstag, 22.06.2017, 19.30 Uhr
HOMMAGE AN DIE OBOE

Wir fördern Slow Food® Deutschland e. V.