Cafe
0911/1331286

KULTUR
IM
ARTE

Brunch | Staatsphilharmonie | Jazz | Anklang | Kunst | High Tea | Weinprobe | 

 

Im ARTE können Sie in loser monatlicher Folge junge Musiker und Musikerinnen der Hochschule für Musik Nürnberg erleben. Lassen Sie sich bei einem guten Glas Wein oder Bier von swingenden Jazzmelodien zu einem Kultur-Abend der besonderen Art einstimmen.

 

Die Staatsphilharmonie Nürnberg lädt wieder zum Mittagskonzert ins ARTE. Musik zum Verweilen, von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liedprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet.

 

Reservierung im ARTE unter 0911.1331286

und per Mail info@arte-vivere.de

Brunch

Schlemmen und exklusiver Kunstgenuss von 10-15 Uhr - das verspricht der Museumsbrunch im ARTE:

 

Alles fürs Frühstück, feine Vorspeisen, ein üppiges Mittagsbuffet sowie leckere Desserts, so lange, bis Sie nicht mehr mögen. Abhängig von der aktuellen Situation und Abstandsregeln servieren wir alles auch als Tischbuffet in vielen kleinen Gängen

Ihr Tisch bleibt Ihnen über die ganze Dauer erhalten. Im Preis von 35 € sind Eintritt im gesamten Museum und Brunchführungen enthalten, Getränke sind nicht inklusive.

Die Führungen starten um 11:15, 11:30, 12:00 und 12:15 Uhr,

Dauer 45 Minuten, max. 25 Personen / Führung.

RESERVIERUNG ERFORDERLICH: im ARTE 0911 1331-286

So 23.10.2022
Erntedank. Die Früchte der Erde

Dr. Terese Bischoff, Dr. Ingeborg Seltmann

 

So 20.11.2022
Spieglein, Spieglein...

Dr. Ingeborg Seltmann, Brunhild Holst

 

So 11.12.2022
Adventliches, Weihnachtliches

Christiane Haller M.A., Pamela Straube

Gutschein

Gern können Sie bei uns Brunch- und Lunch-Gutscheine erwerben,

immer ein schönes Geschenk!

Lunchkonzerte
der
Staatsphilharmonie

Die Staatsphilharmonie Nürnberg lädt wieder zum Mittagskonzert ins ARTE. Musik zum Verweilen, von der Kammermusik über kleine Orchesterwerke bis zu Liedprogrammen reicht das Angebot, das die Dauer einer Mittagspause nicht überschreitet. Während des Konzerts darf und soll gespeist werden, die Stimmung ist ungezwungen.

Reservierungen können nur inklusive Mittagessen entgegengenommen werden: 0911.1331286

 

Do 06.10.2022 | 13 Uhr

Do 03.11.2022 | 13 Uhr

Do 01.12.2022 | 13 Uhr

ANKLANG
KLASSIK IM
MUSEUM

Die beliebte Konzertreihe des GNM für klassische Musik. Erleben Sie junge Talente der Hochschule für Musik, Nürnberg in stilvoller Atmosphäre! Beginn der etwa einstündigen Konzerte ist jeweils 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei!

Das ARTE bleibt während der Konzerte bis 19 Uhr geöffnet.

Die Sekt- und Weinbar öffnet bereits um 17:30 Uhr

 

Do 13.10.2022 | 18 Uhr
Oper, auch mal anders. Arien auf der Violine

Violinklasse von Prof. Dr. Reto Kuppel

Do 10.11.2022 | 18 Uhr
Musik rund um die Welt! Musik kennt keine Grenzen

Gesangklasse von Prof. Brigitte Geiler

 

Do 15.12.2022 | 18 Uhr
"Oh stille mich, du Fröhliche"
Weihnachtliche Klänge mit dem tiefen Blech

Tuba- und Posaunenensemble der Klassen von Prof. Stefan Tischler,

Prof. Uwe Schrodi und Fabian Kerber

 

 

Jazz
im
gnm

Einmal im Monat, immer mittwochs, laden Studierende der Hochschule für Musik zu einem Abend mit swingenden Jazz-Melodien und spannungsreichen Improvisationen ein.

Wir bieten eine passende Abendkarte dazu an.

 

Mi 19.10.2022 | 18 Uhr
Linus Ansky Quartett

Linus Ansky, Tenor Saxophon; Johannes Breu, Piano; Aaron Wanitschek, Bass; Johannes Noderer, Schlagzeug

 

Mi 16.11.2022 | 18 Uhr
Tri O'Mario

Theo Wolf, Schlagzeug; Bertram Liebmann, Orgel/Piano;
João Lucas Moreira, Gitarre

 

Mi 15.12.2022 | 18 Uhr
Art of Duo: "Let Me Tell You A Story..."

Pascale Feiertag, Tenorsaxophon; Bertram Liebmann, Piano

Kunst & Genuss
am
Abend

Kunst & Genuss verbindet Augen- und Gaumenschmaus. Im Fokus der Führungen stehen ausgewählte Kunstwerke mit kulinarischem Bezug. Anschließend genießen die Teilnehmer*innen im ARTE dazu passende Getränke und Häppchen.

Andreas Puchta M.A., maximal 15 Personen pro Führung

30 € pro Person für Führung, Häppchen, Wasser und 0,1l Wein.
Anmeldung erforderlich im ARTE unter 0911.1331286

 

Mi 02.11.2022 | 17 Uhr und 18 Uhr
Träume vom Paradies

Mit der Vertreibung von Adam und Eva wurde das Paradies zum verschlossenen Garten. Um es zu entdecken ist der Mensch auf die eigene Vorstellung angewiesen - oder auf Kunstwerke vergangener Jahrhunderte, die einen Blick ins Paradies erlauben. Danach im ARTE, Antipasti und italienische Weine!

 

Mi 07.12.2022 | 17 Uhr und 18 Uhr
Träume von Weihnachten

Das Jesuskind in der Krippe, ein paar Schäflein, pittoreske Hirten, prachtvoll gekleidete Sterndeuter mit glanzvollen Geschenken. Daneben, Elend, Flucht und Vertreibung. Das alles gehört ebenso zu Weihnachten wie unsere romantischen Träume von Christbaum und Geschenken.

 

HIGH TEA
IM
ARTE

Der High Tea ermöglicht Ihnen erlesene Kunstbetrachtungen und das passende kulinarische Erlebnis nach bester englischer Tradition mit herzhaften und süßen Gaumenfreuden:
Große Auswahl an offenen Tees von P & T aus Berlin, diverse Sandwiches, Quiches, Scones mit clotted cream, Patisserie, 1 Glas Winzersekt.

Kosten: 30 incl. Museumsführung

Der High Tea kann auf Anfrage auch zu anderen Terminen ohne Führung individuell vorbestellt werden.

 

So 16.10.2022 ab 14 Uhr

So 13.11.2022 ab 14 Uhr

So 18.12.2022 ab 14 Uhr

Reservierung im ARTE: 0911.1331286

literatur im gnm

Schriftstellerinnen und Schriftsteller lesen im ARTE aus ihren Werken zu Themen aus Kunst und Kultur.

 

Wegen Krankheit verschoben auf 2023!

 

Di 06.09.2022 | 19 Uhr
ALLE MACHT DEN NANAS, Niki de Saint Phalle

In ihrer Romanbiografie begibt sich Gabriela Jaskulla auf die Spur der großen Künstlerin und erzählt, wie aus der "adligen Lady", dem Missbrauchsopfer und der Femme fatale die größte Plastikerin des 20. Jahrhunderts wurde - eine Künstlerin, die von einer "Stadt der Frauen" träumte und von einer gerechteren Welt.

Eintritt 8 €, Reservierung im CEDON Museumshop

Weinprobe

Do 15.09.2022 ab 18 Uhr

Das ARTE und das Weingut Schmitts Kinder / Franken zu Gast im Restaurant Opatija. Der Winzer ist persönlich anwesend und stellt seinen Wein aus fränkischen Spitzenlagen vor.
Beide Restaurantküchen reichen feine Häppchen dazu

 

Reservierung im ARTE: 0911.1331286